Home / Classical / Frohes Herz ist verrückt!

Frohes Herz ist verrückt!

Zulfiqar Ali Bhutto wurde am 5. Januar 1928 in Larkana geboren. Bhutto ist keine Nation, aber es war der Name eines indischen Dorfes. Es gab ein Dorf Bhutto im Dorf Sirsa im indischen Bezirk Hissar. Saraswati liegt am Ufer des Flusses. Als der Fluss Saraswati trocken war, kam es zu einer Hungersnot, die Bewohner wanderten aus und ließen sich in Larkana nieder. Bhutkhandan wurde in Verbindung mit diesem Dorf Bhutto genannt.

Zulfiqar Ali Bhutto war Sir Shahnawaz ‘dritter Sohn, Shahnawaz wurde der Titel eines britischen Oberhauptes verliehen, er hatte einen herausragenden Platz in der indischen Politik. Abschluss Nach Abschluss seiner Ausbildung begann er in Karatschi zu praktizieren und lehrte ab 1953 internationales Recht am SM Law College.

Der Ruhm von Zulfiqar Ali Bhutto, ein sehr glückliches Gesicht, ein fröhliches Kleid, gasförmige Schubladen, breitete sich auf das Land aus, und 1958 schloss sich Ayub Khan Bhutto in seinem Kabinett an. Im Oktober 1958 wurde er zum Handelsminister ernannt.

Im Januar 1960 wurde er auch mit weiteren Abteilungen wie Minderheitenangelegenheiten, Brennstoffkraft und natürliche Ressourcen sowie Kaschmir beauftragt. Der Außenminister erhielt am 27. Juni 1964 die Ehre von Hilal Pakistan. Bhutto war ein mutiger und furchtloser Naturmeister.

Er hatte nichts mit Versöhnung, Heuchelei und zweideutiger Politik zu tun und war es gewohnt, die Wahrheit zu sagen. Als er Außenminister war, sagte ihm Präsident Johns, in welchem ​​Teil der Welt er mehr Geld haben wollte. Geh uns aus dem Weg, antwortete Bhutto, wir sind keine reiche Nation.

Die erste Meinungsverschiedenheit bestand mit Präsident Ayub am 10. Januar 1966, der sich später trennte. Am 10. Januar 1966 widersprach der Taschkent fünf Monate später und am 10. Juni 1966 trat Bhutto aus dem Ayub-Kabinett aus.

Anfangs waren sie nur mit dem Abkommen von Taschkent nicht einverstanden, aber als Ayub Khan die Unterzeichnung von Taschkent ankündigte, wurde er von der Regierung getrennt. Am 30. November 1967 gründete Gulberg in Dr. Mubashir Hassans Haus in Gulberg Lahore die Pakistan People’s Party. Ramey, Dr. Mubashar Hassan wurden aufgenommen.

Die Hauptmitglieder hatten keine nahen Verwandten von Bhutto, Bhutto hatte eine Revolution zugunsten der Armen erklärt, aber er konnte nicht revolutionieren oder zulassen, dass die Armen aufstanden und sie behinderten. Ja, aber sie haben die Armen aufgeweckt und sich ihrer Rechte bewusst gemacht. Solange er lebte, bekam er keine Wahl in der Partei.

Es gab vier Grundprinzipien der Pakistanischen Volkspartei. Der Islam ist unsere Religion, die Demokratie unsere Politik, der Sozialismus unsere Wirtschaft. Die Quelle der Macht ist das Volk: Als die Pakistanische Volkspartei gegründet wurde, stellte sich die Frage, warum eine neue Partei notwendig war, und die Antwort darauf ist bemerkenswert: Die Muslime des Subkontinents vor und nach der Unabhängigkeit. Mit voller Einigkeit wurde angekündigt, dass die Grundlagen Pakistans auf den Grundlagen des Islam aufbauen und unser politisches, wirtschaftliches und soziales Leben weiterhin mit der Kraft der religiösen und religiösen Prinzipien des Islam fließen würde, aber das konnte nicht erreicht werden. Zu diesem Zweck wurde die Pakistan Peoples Party gegründet.

Bhutto hat Tag und Nacht hart gearbeitet, um die Pakistan Peoples Party zur beliebtesten Partei Pakistans zu machen. “Zulfiqar Ali Bhutto ist der erste Politiker, der mit den Armen sprach und die Tür für die Politik der Armen, der Volksregierung und des Volkes öffnete. Durch den Kampf für echte Demokratie, für das Volk, den Slogan, das Brot, den Stoff, das Haus für die Armen, kam es zu einer Veränderung in der Politik Pakistans, nachdem Quaid-e-Azam der geliebte Führer des Volkes wurde.

Bei den Wahlen 1970 gewann die Pakistan Peoples Party in Westpakistan die Mehrheit, 1971 trennten sich Ost- und Westpakistan. In diesem Jahr wurde er der dritte Präsident Pakistans und am 14. August 1973 Pakistan. Die erste Verfassung wurde erlassen und er wurde Premierminister. Er leitete die besetzten Gebiete Indiens, was ihn zum beliebtesten Führer des Landes machte.

Außerdem wurde Pakistans erster Atomreaktor am 20. November 1972 eingeweiht. Eines der Probleme, mit denen Bhutto bei seiner Machtübernahme konfrontiert war, bestand darin, Bangladesch anzuerkennen und die Beziehungen zu Indien über neunzigtausend wiederherzustellen. Die Freilassung des Gefangenen aus Indien Die meisten Menschen machten das Land zu einem Atomland, errichteten eine islamische Bank, errichteten eine Kahuta-Fabrik und bildeten die erste Einheitsverfassung. Kämpfe für solche Dinge wie das Geben, die Freilassung von neunzigtausend Gefangenen aus Indien, die Bewusstmachung ihrer Rechte für die Armen und die Gewährung ihrer Rechte.

Die Pakistanische Volkspartei, die eine nationale Partei war, ist gerade nach Sindh gezogen. Die Volkspartei wurde nicht für die Politik der Versöhnung gegründet, sondern um ihre Rechte zu stärken, um die Rechte der Armen zu stärken.

Die Grundbedürfnisse eines Menschen wurden mit enormer Popularität zugeschlagen, seine Außerdem wurde die Pakistan Peoples Party gegründet, um das islamische System in Pakistan einzuführen. Es gab eine Zeit, in der Bhuttos Frisuren in Pakistan populär wurden. Es gab ein Bhutto-Set mit großen Haaren auf dem Kopf.

Bhutto sang auch Parolen für die Armen, Pakistan und fand Liebe für die Armen. Der Führer des Landes ist Bhutto, der Führer der Arbeit ist Bhutto, der Führer der Armen ist Bhutto. Wenn er nach Ruhm, Ansehen oder Ansehen strebt, kann er es werden, aber um ein großer Mensch zu werden, muss er für sich selbst, die Nation, das Volk, die Menschheit kämpfen.

Zulfiqar Ali Bhutto ist der erste Politiker, der über die Armen sprach, die Türen der Politik für die Armen öffnete, für die Regierung des Volkes kämpfte, durch das Volk, für das Volk, für echte Demokratie, Brot für die Armen, Stoff. Schrie das Haus.

Dies brachte eine Veränderung in der Politik Pakistans mit sich, nachdem der Quaid-e-Azam zum geliebten Führer des Volkes wurde. Das öffentliche Manifest der PPP betraf jeden Teil Pakistans und die Menschen begannen, sich ihm anzuschließen.

Sein größter Erfolg ist es, die Menschen für ihre Rechte zu sensibilisieren, die Macht der Abstimmung anzuerkennen, viele Programme für die Armen zu starten und dann, als die Wahlen 1977 stattfanden, die PPP Hizb ut-Tahrir gewann die Mehrheit, aber Hizb ut-Tahrir akzeptierte die Wahl nicht und führte eine landesweite Bewegung an, die zur Machtübernahme von General Zia-ul-Haq führte.

Am 5. Juli 1977 wurde Zulfiqar Ali Bhutto im Mordfall von Mohammad Ahmed Khan verhaftet und am 18. März 1977 zum Tode verurteilt Im April 1979 wurde der Quaid-e-Islami, der den Herzschlag von Millionen von Menschen darstellte, gehängt und ermordet, sagte Faiz Ahmad Faiz nach der Hinrichtung von Bhutto.

Nawab Ahmad Raza Khan, ein Politiker, der der Vater von Pervez Musharrafs Anwalt Ahmed Raza Kasuri war, wurde am 11. November in Lahore ermordet. Der Mordfall wurde von einem gewählten Ministerpräsidenten vor Gericht gestellt und wegen des ungelösten Mordes verurteilt Die Hinrichtung wurde gehört.

Pakistan ist der einzige Fall dieser Art in der Geschichte. Wenn die Logik dieses Falls in den Vordergrund gerückt wird, sollte jeder Ministerpräsident des Landes erhängt werden. Vielleicht war so etwas in Bhuttos Herzen, als er die Worte „Dardi mari diladi aalil!“ Aussprach. Sagte in seiner Verteidigungsrede vor dem Gericht.

Er wurde am 4. April 1979 gehängt und hat in dieser Zeit Aufzeichnungen über Besuche. Es gab 342 Treffen, in denen keine Aufzeichnungen über das Gefängnispersonal aufgezeichnet wurden, in denen verschiedene Personen getroffen wurden, und das letzte Treffen war mit Frau Benazir. Das heißt, sie hatte viel Liebe zu ihrer Tochter. Das letzte Treffen von Benazir Bhutto und Nusrat Bhutto fand am 3. April 1979 statt, und am nächsten Tag, am 4. April 1979, wurde der Quaid-e-Azam zum Tode verurteilt.
Sein Begräbnis war in Larkana Fort, Khuda Bakhsh.

An diesem Tag wurden viele Häuser in Pakistan getrauert, Bhutto wurde gemartert und der Märtyrer lebt, Bhutto lebt in den Herzen der Menschen wegen seiner immensen Popularität bei seinem Volk, seiner Tochter Benazir, zweimal. Premierminister Bani und sein Schwiegersohn Asif Ali Zardari regierten einst fünf Jahre lang.

Bilawal Zardari Bhutto ist bis heute in der Politik am Rande des unerschütterlichen Volksglaubens seines Großvaters gelandet und will Ministerpräsident werden. Gaya oder seine Nachfolger konnten dem von ihm verfassten und ermordeten Manifest nicht folgen: Nach Bhuttos Hinrichtung wurde seine Tochter zweimal Premierminister seines Vaters und zum dritten Mal dessen Sohn Asif Ali Zardari. Jahre der Regierung. Die dritte Regierung der PPP hat Bhuttos Partei aufgrund von Korruption zu einer bloßen Provinzpartei gemacht und muss nun mit einem neuen Geist und Originalmanifest neu organisiert werden.

About admin